Archäologie und Datenbanken

Die Qualität und Auswertungsmöglichkeit invasiver und nicht-invasiver archäologischer Untersuchungen ist ursächlich abhängig von der Art und Weise ihrer Dokumentation. In den vergangenen 100 Jahren haben sich Standards durchgesetzt, die es dem Archäologen ermöglichen sollen, archäologische Maßnahmen auch mit deutlichem Zeitverzug und unterschiedlichem Personalstamm verstehen und auswerten zu können. Pläne und Zeichnungen werden angefertigt, Fotos aufgenommen, Tagebücher geführt, Befunde und Funde eingemessen…

Subscribe to archaeolog RSS